Vorlage B

Weitere Informationen zur Einverständiserklärung


Liebe Eltern

Sie haben durch das Inkrafttreten des neuen Jugendschutzgesetzes die Möglichkeit eine/n

Erziehungsbeauftragte/n zu benennen. In Begleitung dieser/dieses Erziehungsbeauftragten kann Ihr

Kind an bestimmten Veranstaltungen teilnehmen.


Dies betrifft auch den Besuch von Discotheken für Jugendlichen ab 16 Jahre.


Zubedenken gilt:

Sie/Er muss reif genug und in der Lage sein Ihrem Kind in der Situation veranwortungsvoll

die notwendige Unterstützung bieten zu können.

Die/Der Erziehungsbeauftragte darf während des Discothekenbesuchs nicht unter Einfluss von Alkolhol

oder anderen Drogen stehen.

Jugendliche unter 18 Jahre dürfen in der Öffentlichkeit keinen Alkolhol konsumieren.

Sie tragen weiterhin die volle Verantwortung für Ihr Kind, aich hinsichtlich der Aufsichtspflicht und

haftungsrechtlicher Regelungen, wenn Sie eine/n Erziehungsbeauftragte/n bennennen.


Mit freundlichem Grüßen

Ihr Fetenscheunen Team

Einverständniserklärung

Seit Ihr zwischen 16 & 18 Jahre und wollt gerne mal Scheunen - Feeling spüren ?

Dann füllt einfach eine Einverständniserklärung aus und zeigt Sie an unserer Scheunen-Kasse vor.

Falls Eure Eltern noch fragen haben, hier sind einige Informatinen bereitgestellt.

ZURÜCK