ERSTE PARTYS ZUM GALLIMARKT

Fetenscheune in Leer hat wieder geöffnet

Gut gefüllt war die Fetenscheune am vergangenen Samstag. Nach fast einem Jahr Pause fand in der Diskothek wieder eine Party statt. Foto: Jerome Plaisir
Gut gefüllt war die Fetenscheune am vergangenen Samstag. Nach fast einem Jahr Pause fand in der Diskothek wieder eine Party statt. Foto: Jerome Plaisir

 

Leer. Die Diskothek Fetenscheune in Leer hat seit dem vergangenen Wochenende wieder geöffnet. Die Partys, die zum Abschluss des Gallimarktes durchgeführt wurden, sollen nicht die letzten gewesen sein. 

Seit fast einem Jahr war der Partytempel am Windelkampsweg in der Ledastadt geschlossen. Zwar hatte die Prime Leer GmbH Anfang April eine Wiedereröffnung der Fetenscheune angekündigt, dazu kam es aber nicht. Medienberichten zufolge gab es einen Streit um den Kaufpreis. Auf der Facebookseite der Fetenscheune hieß es damals. "Weil der Kaufinteressent/Veranstalter seine Verpflichtungen aus dem notariellen Vertrag bislang nicht erfüllt hat, bleibt die Diskothek weiter geschlossen." Am Ende blieb das Objekt auch im Eigentum der Familie Plaisir.

Die entschied sich nach der vergeblichen Suche nach einem Käufer beziehungsweise Pächter, die Diskothek wieder selbst zu betreiben. Als Betreiber tritt künftig die Musikworld GmbH auf, deren Geschäftsführerin Inka Plaisir ist, wie diese auf Anfrage schriftlich mitteilte. "Der Name Fetenscheune bleibt erhalten, weil der Name Programm ist und dem sehr erfolgreichen bisherigen Konzept entspricht: Feiern, flirten und tanzen", heißt es in der Mitteilung. Als zweiter Geschäftsführer ist im Handelsregister Jerome-​Romano Plaisir eingetragen. Beide Geschäftsführer sind in Ostrhauderfehn gemeldet. Die GmbH wurde am 19. September eingetragen.

Angesprochen werden der Geschäftsführerin zufolge Gäste im Alter von 18 bis 60 Jahren. Ihnen werden zwei Musikbereiche geboten: In der "Scheunen-Halle" gibt es Partymusik "querbeet durch die Musikgeschichte", in der "Mausefalle" kommen Freunde der "Black-Music" (also Hip Hop,  Rap oder Soul) auf ihre Kosten. Es gibt zudem eine Cocktail-Bar und einen Freiluft-Bereich. Geöffnet ist Plaisir zufolge künftig jeden Samstag und den ersten Freitag im Monat. Insgesamt acht Sicherheitskräfte im Innen. und Außenbereich sowie ein Video-Überwachungssystem sollen "ein stressfreies Feiern garantieren", heißt es in der Mitteilung. 

 

Fetenscheune: Hunderte feierten Wiedereröffnung

Durchtanzte Nacht: Bei der Wiedereröffnung der Fetenscheune wurde ausgelassen gefeiert.

VON ANDREAS ELLINGER

„So ein Wahnsinn!“ Die Fetenscheune in Leer war bei ihrer Eröffnungsparty brechend voll. Es war die „Hölle, Hölle, Hölle“ – nicht nur wenn der gleichnamige Song von „Wolle“ Petry lief.

Leer – Fetenscheunen-Geschäftsführerin Inka Plaisir wirkt noch etwas atemlos in der Nacht – in der Nacht der Eröffnung. Mit Hochdruck hat sie in den vergangenen Wochen an der Neueröffnung de Leeraner Diskothek zum Gallimarkts-Freitag gearbeitet – zusammen mit ihrem Bruder Jerome-Romano, der ebenfalls als Geschäftsführer fungiert, und ihrem Team. Was sind die Neuerungen?

Die Cocktail-Bar befindet sich jetzt im Obergeschoss mit den Emporen. Dafür gibt es unten mehr Sitzgelegenheiten. Zudem wurde die Toilettenanlage renoviert sowie die Licht- und Sound-Anlage verbessert, wie Inka Plaisir erzählt – in einem Büro, das erahnen lässt, wie viel Arbeit hinter ihr liegt. Hier steht noch alles voll. Nur inmitten des Schreibtischs ist Platz freigeräumt: Für einen Obstteller, der wie ein Stillleben wirkt – in einer alles andere als stillen Umgebung. Früchte gibt es in der Disco also nicht nur in Cocktail-Form.

„Alles super!“

Ein Rundgang mit der Geschäftsführerin durch die „Scheune“ mit ihren dicken Holzbalken und rustikalen Holztischen zieht sich hin. Erstens, weil die Zappelbude voll ist – zweitens, weil die Chefin alle paar Meter umarmt und geherzt wird. Die vielen Hundert Gäste scheinen die Wiedereröffnung herbeigesehnt zu haben. Als die Tür um 22.30 Uhr öffnete, habe schon eine ganze Menge Leute angestanden, berichtet Inka Plaisir. Sie habe gedacht, etwas ruhiger in den Abend starten zu können. Aber während des Gallimarktes seien die Leute einfach in Feierlaune.

„Schooni“, Charleen und Svenja aus Moormerland sind beispielsweise nur am Schwärmen: „Alles super!“ Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimme. Und schon beim Betreten der Disse hat Schooni Gänsehaut bekommen – so sagt er das jedenfalls gegen 3 Uhr.

„Ein guter DJ muss es im Gefühl haben, was die Leute gerade hören wollen“

In der Nacht zum Sonnabend herrscht Party total. In der „Scheunen-Hall“ sind die DJs Fuego und Tony Sanchez am Werk – sowie Martin the Fox, ein DJ von der Reeperbahn. Beim nächsten Hamburger „Schlagermove“ hat er einen Platz auf einem Truck sicher, wie er erzählt. Und in der „Mausefalle“ legen die DJs Rasti und Coralick Hip-Hop und R’n’B auf. Ihr Publikum ist noch tanzfreudiger als das in der Haupthalle – die „Black Music“-Fans sind großteils in Bewegung.

Disco-Betreiberin Plaisir hört privat übrigens so ziemlich das einzige, was ihre DJs nicht auflegen: Klassik. Davon sind Hits wie Wolfgang Petrys „Wahnsinn“ weit entfernt. Dennoch ist die ganz „in black“ gekleidete Lady auch von Schlagern derart überzeugt, dass sie sogar den missionarischen Eifer aufbringt, sie einem Heavy-Metal-Fan schmackhaft zu machen. Jeder Musikstil bringe tolle Werke hervor, argumentiert sie. Bei einer Party sei entscheidend, dass ein Song zum richtigen Zeitpunkt gespielt werde. Man könne beispielsweise nicht schon beim Eintreffen der ersten Gäste „Viva Colonia“ bringen. „Ein guter DJ muss es im Gefühl haben, was die Leute gerade hören wollen“, betont Plaisir. Und „natürlich“ habe in ihrer Disco auch „ein guter Song von Elvis Presley“ seinen Platz im Party-Mix – genauso wie Rock‘n‘Roll-Titel und härtere Sachen: „Wenn ,Thunderstruck‘“ – ein Kultsong der Hardrock-Band AC/DC – „durchs Gebälk dröhnt, dann ist das schon toll!“

Neues Sicherheitskonzept

Auf dass die Feierlaune ungetrübt bleibt, hat die Disco mit einen neuen Sicherheitskonzept wiedereröffnet. Dazu gehöre eine umfangreiche Kamera-Überwachung, sagt Plaisir. Zudem sei der neue Sicherheitsdienst auch im Außenbereich präsent.

Disco-Besucher Reza ist der Sicherheitsdienst bereits positiv aufgefallen. Während er früher als Ausländer nicht reingekommen sei, sei die neue Security „richtig nett“. Die Fetenscheune wird jeden Sonnabend ab 22.30 Uhr geöffnet haben. An jedem ersten Freitag im Monat sei eine Abi-Party geplant, so Inka Plaisir. Und am 2. November stehe eine 80er- und 90er-Jahre-Party ins Haus.

Tanzend ausgeschenkt

Die Eltern von Inka und Jerome-Romano Plaisir haben die Diskothek vor rund 20 Jahren gebaut. Ihr Vater sei inzwischen über 70 Jahre alt und daher vor elf Monaten aus dem Geschäft ausgestiegen, sagt Inka Plaisir, die übrigens nicht alleine „atemlos durch die Nacht“ unterwegs ist, wie Helene Fischer singt:

Als um kurz vor 3 Uhr „Wolle“ Petrys „Hölle, Hölle, Hölle“ aus den Boxen röhrt, schenken einige Bar-Ladys sogar tanzend aus. Vier junge Auricher unter den Gästen beneiden die Leeraner um diese Disco – einer merkt an: „Aurich ist ,traurich‘.“

 

 

Hier geht es zu

unseren aktuellen Diskjockeys

 

unseren aktuellen Lightjockeys

 

Angaben gemäß § 5 TMG

Musicworld GmbH
Windelkampsweg 6
26789 Leer

Vertreten durch:
Inka Plaisir
Jerome-Romano Plaisir

 

Aufsichtsbehörde:
Landkreis Leer

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Musicworld GmbH

Windelkampsweg 6
26789 Leer

Handelsregister: 
HRB 205109

 

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (''Google''). Google Analytics verwendet sog. ''Cookies'', Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.